Zurück

Aussentraining an Nikolaus

Elisabeth FreisingerAllgemein

06.12.2108 Donnerstag 16 Uhr: Treffpunkt – Parkplatz beim Eisteich im Lettenbachweg

Groß war zu Beginn die Aufregung der Hunde und der Adrenalinspiegel der Zweibeinern hoch. Doch nach kurzer Zeit legte sich die Unruhe und es ging ruhig und gelassen an der Saale entlang Richtung Stadt.

An der Strecke herrschte reger Betrieb an Radfahrer, Jogger, sogar ganze Jogginggruppen, Fußgänger, Nordic Walking usw.

Am Nikolaustag stand der Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Blechblasmusik, Kinderwägen, Sankt Nikolaus mit Maske und Gewand, Karussell, leckere Gerüche und vieles mehr erwartete uns und unsere Fellgesichter. Und weil alle so gelassen und ruhig waren, gönnten sich die Zweibeiner eine kleine Pause mit einem Heißgetränk.

So schön zu sehen, wie entspannt die Truppe war. Jeder Hund am Tisch bringt eine andere Geschichte mit, so unterschiedlich alle sind, jetzt haben sie eine Gemeinsamkeit.

Einen schönen Ausflug zum Hofer Weihnachtsmarkt an Nikolaus.

 

Zu den Bildern